Über AIB

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat AIB, 14 Blog Beiträge geschrieben.

Sind Immobilien in Berlin total überteuert? Radiointerview mit Christian Gérôme (Dienstag 06.11.2018)

Die Immobilienpreise in Berlin steigen und steigen. Nicht nur viele Berliner halten es für utopisch, noch eine halbwegs erschwingliche Wohnung zu kaufen. Selbst internationalen Investoren wird die Hauptstadt mittlerweile zu teuer.

Das geht aus einer Analyse der Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers hervor. Wir sprechen darüber mit Christian Gérome, Projektentwickler und Immobilienhändler, der den Immobilienmarkt in Berlin bestens kennt. […]

Red Party – Sommerfest am Wannsee 2016 –

Die Allgemeine Immobilien-Börse hat Sonntag zum Sommerfest am Wannsee eingeladen. Rund 500 meist rot gekleidete Gäste feierten unter dem Motto „Red Party“ mit Jet-Ski, Boot- und Bananen-Fahrten auf dem Großen Wannsee und spendeten für die Arche, die diverse Hilfsprojekte für bedürftige Kinder und Jugendliche finanziert.

Artikel aus der Immobilien Zeitung ansehen

10.000 EUR Spende für die “Arche” von der Red Party am Wannsee

Allgemeine Immobilienbörse feiert traditionelle Familienparty
Das Motto der großen Sommerparty, die die Allgemeine Immobilienbörse (AIB) traditionell am Wannsee feiert heißt „Red Party“. So feierten am historischen Schwedenpavillon am Wannsee rund 500 meist rot gekleidete Gäste am gestrigen Sonntag eine große Familienparty mit Jet-Ski, Boot- und „Banane“-Fahren auf dem Wannsee. Gastgeber Christian Gérôme, Gründer der Allgemeinen Immobilien […]

Marcus Korn ist CFO der Allgemeinen Immobilien-Börse

Bericht aus dem DEAL MAGAZIN: Marcus Korn unterstützt ab sofort die Kunden der Allgemeinen Immobilien-Börse bei allen Fragen rund um Immobilienfinanzierung. Im Alter von 16 Jahren besaß der gebürtige Berliner bereits seine ersten Aktien. Gleich nach dem Schulabschluss 1989 begann er bei der damaligen Bank für Handel- und Industrie (BHI), heute Dresdner Bank, seine Ausbildung […]

Baublüte im Thälmannpark – Hier wachsen bald 600 Wohnungen

Bericht aus dem Berliner Kurier

Der Ernst-Thälmann-Park bekommt Zuwachs. Auf dem benachbarten Areal und der Güterbahnhofs-Brache soll eine Parklandschaft mit 600 Wohnungen, Turnhalle und Hotel wachsen. Die neuen Bauten werden allerdings 210 Anwohner-Parkplätze unter sich begraben.

Pankows Baustadtrat Jens-Holger Kirchner (Grüne) verpasst dem Kiez schon einen Namen: Ernst-Thälmann-Park 2.0. Stolz präsentiert er jetzt die Machbarkeitsstudie für das […]

Ernst-Thälmann-Park: Im Prenzlauer Berg sollen 600 neue Wohnungen entstehen

Bericht aus der Berlinzer Zeitung

Berlin –
Der Ernst-Thälmann-Park im Prenzlauer Berg war in der DDR ein immer wieder gern präsentiertes Beispiel für den sozialistischen Wohnungsbau. Deshalb steht der Wohnkomplex, in dem heute etwa 4000 Menschen leben, unter Denkmalschutz.

Die neuesten Pläne für dieses Areal sollen nun ein weiteres Beispiel für den sozialen Wohnungsbau sein, diesmal in einer […]

Interview mit Christian Gérôme: Ehemaliger Güterbahnhof Greifswalder Straße, bezahlbare Wohnungen, Sanierung der Gleimstraße 52

Beitrag aus den Prenzlauer Berg Nachrichten:
Investor Christian Gérôme im Interview über seine Pläne für den ehemaligen Güterbahnhof Greifswalder Straße, bezahlbare Wohnungen und die umstrittene Sanierung der Gleimstraße 52.
„WIR WOLLEN KEINE SCHICKIMICKI-GEGEND“
Herr Gérôme. 2011 haben Sie den ehemaligen Güterbahnhof Greifswalder Straße gekauft. Wie sind Sie auf das Grundstück aufmerksam geworden?

Es war im Internet öffentlich ausgeschrieben. Jeder […]

Klares Bekenntnis zur Hauptstadt: Allgemeine Immobilien-Börse wird Berlin-Partner

Die auf die Vermittlung hochwertiger Immobilien spezialisierte Allgemeine Immobilien-Börse bekräftigt ihr Engagement in der deutschen Hauptstadt und wird Berlin-Partner. Dies besiegelten Christian Gérôme, Gründer und Geschäftsführer der Allgemeinen Immobilien-Börse GmbH, und Melanie Bähr, Geschäftsführerin Berlin Partner GmbH, bei der Vertragsunterzeichnung im Ludwig-Erhard-Haus.

Mit diesem Schritt will die seit mehr als 20 Jahren in Berlin ansässige Allgemeine […]

Erfolgreicher Vermarktungsbeginn für Schwedenpavillon

Das Schwedenpavillon, eine denkmalgeschütze Landhausvilla direkt am Berliner Wannsee mit ca. 2.965 Quadratmetern Gesamtwohnfläche, verzeichnet aktuell einen Vermarktungsstand von 20 Prozent – und das nach nur wenigen Wochen exklusiver Vermarktung durch das traditionsreiche Immobilienhaus Allgemeine Immobilien-Börse. Insgesamt stehen 16 herrschaftliche und moderne Wohnungen mit bis zu fünf Zimmern und Wohnflächen von 75 bis 304 Quadratmetern […]